Das Atelier Donnerkeil – ‘Innenansichten’

Innenansichten des Atelier Donnerkeil mit den Arbeitsbereichen und der Ausstellungswand für die Exponate.
Dieses Atelier habe ich im November 2014 aufgelöst.

Neben meiner Arbeitsstätte zur Bearbeitung von Fossielien, Bernstein und Edelsteinen, befindet sich im Atelier Donnerkeil auch noch eine kleine Werkstätte wo ich sehr hochwertige Holzskulpturen für den Innenbereich fertige. So kann ich ganz spontan und wie es mir gefällt zwischen ganz unterschiedlichen Werkstoffen und Arbeitstechniken wechseln.

Im mittleren Bereich des Ateliers befindet sich die Werkstatt zur Bearbeitung von Bernstein, Edelsteinen, Donnerkeilen, sowie andere Fossilien und Feuerstein. Es handelt sich hierbei um spezielle Geräte, Maschinen und Werkzeuge wie ich sie auch als Edelsteinplastiker zur Bearbeitung von Edelsteinen einsetze. Ohne diese Mittel ist ein derart hoher Bearbeitungsgrad, wie er bei meinen Arbeiten an Fossilien und vor allem am extrem harten Feuerstein zu erkennen ist, nicht möglich.

Herzlich willkommen im Atelier Donnerkeil. Der Schwerpunkt meines Schaffens im Atelier liegt auf der Bearbeitung der von mir selbst, an den Stränden der Insel Rügen, gesammelten Materialien. Dazu habe ich hier eine spezielle Edelsteingraveur / Edelsteinplastiker – Werkstatt installiert. Denn um meine fossilen Fundstücke und den extrem harten Feuerstein zu bearbeiten benötige ich die gleichen Werkzeuge und die gleichen Arbeitstechniken wie ich sie auch zur Bearbeitung von Edelsteinen einsetze.

Nur so gelingt es, aus rohen Fundstücken wahre Edelsteine zu machen. Um die durch meine Arbeit veredelten Steine zu zeigen habe ich im Atelier einen Präsentationsbereich installiert. Zusätzlich befindet sich hier auch noch eine kleine Holzwerkstatt. Dort fertige ich ganz besondere und hochwertige Skulpturen für den Innenbereich.

Abends und in der Nacht, dann wenn das Kap Arkona geradezu einsam und verlassen wirkt, finde ich in meinem Atelier Donnerkeil die innere Ruhe und Konzentration die ich benötige um mich ganz der Verwirklichung meiner Ideen hinzugeben. Die Ergebnisse dieser kostbaren Stunden machen meine Erlebnisreiche und von Inspiration durchdrungene Zeiten der Materialsuche, an den wunderschönen Stränden der Insel Rügen, zu einem runden Ganzen, und vermitteln mir das befriedigende Gefühl eben genau dieses Runde, Ganze selbst geschaffen zu haben.

Innenansichten des Atelier Donnerkeil mit den Arbeitsbereichen und der Ausstellungswand für die Exponate.

Zur Präsentation meiner Kleinskulpturen und Schmuckobjekte habe ich einen Teil der Atelierwände aufwendig umgestaltet. Angelehnt an das Erscheinungsbild der Rügener Kreidefelsen mit eingebauten Spiegeln, ist mir hier eine ungewöhnliche und viel beachtete Raumgestaltung gelungen.