1) ‘Grenzgänger’

Eiche H. 240 cm

Grenzgänger. Skulptur in Eiche. Gehauen von Matzi Müller.

Das Überschreiten einer Schwelle, einer Grenze. Der Schritt von Einem ins Andere. Eine Innere Entscheidung, eine sichtbare Aktion, oder ein Wiedergehen. Der fließende Übergang in die Anderswelt.
Eine freie Entscheidung wagen und handeln.

‘Der Grenzgäner’ Eine Figur die in uns wohnt.

2) ‘Blume’

Linde H. 260 cm

Blume. Skulptur in Lindenholz. Gehauen von Matzi Müller.

Diese Skulptur habe ich, in einem Stück, aus einem Lindenstamm gehauen. Das Mittelteil ist sehr beweglich und schwingt, auch bei ganz leichter Berührung, lange hin und her.

“Blume”

Extrem zeitaufwendige Arbeit in Lindenholz. Gesägt, gehauen, geraspelt, fein geschliffen, die Oberfläche ist mit Bienenwachs behandelt und poliert.

2) ‘Blume’

Andere Perspektive

Blume. Skulptur in Lindenholz. Gehauen von Matzi Müller.

3) ‘Ischtar, die große Mutter’

Eiche H. 225 cm

'Ischtar'. Skulptur in Eichenholz. Gehauen von Matzi Müller.

Ischtar, die große Mutter….welch eine schillernde Figur in der Geschichte der Menschen.

Diese Skulptur habe ich in Norwegen aus einem Eichenstamm gehauen, und später in meinem Atelier vollendet. Das Holz der Skulptur zeigt extrem dünne und eng beisammenliegende Jahrringe. Die Eichen im hohen Norden wachsen sehr sehr langsam. Obwohl weit über hundert Jahre alt, hatte der Stamm dieser Eiche nur wenig mehr als 30 cm Durchmesser.

‘Ischtar’

Gesägt, gehauen, geraspelt, fein geschliffen, die Oberfläche ist mit Bienenwachs behandelt und poliert. Die Skulptur ist auf ein Eichenbrett fixiert, welches allerdings von einem Baum aus den Wäldern des Hunsrück in Rheinland-Pfalz stammt.

4) ‘Transformation’

Apfelholz H. 60 cm, B. 35 cm, T. 17 cm.
2 x Obsidian.

'o. Titel'. Skulptur in Apfelholz. Gehauen von Matzi Müller.

Gegensätzliches verbindet,
und wandelt sich.
Findet sich wieder,
in neuer Form.

‘Transformation’

Extrem zeitaufwendige und mühsame Arbeit. Aus einem Stück gehauen, geschnitzt, geraspelt, geschliffen, die Oberfläche ist partiell geölt, oder gelackt. Die schwarzen Sechsecke habe ich aus Obsidian (vulkanisches Glas) geschliffen und poliert.

5)’Der Brave’

Lindenholz H. 260 cm, B. 40 cm, T. 40 cm.

'Der Brave'. Skulptur in Lindenholz. Gehauen von Matzi Müller.

Viel zu viele Menschen sehen so aus.

‘Der Brave’

Gesägt und gehauen, die Holzoberfläche ist unbehandelt.

6) ‘Der Mai ist gekommen…’

Apfelholz H. 245 cm.

'Der mai ist gekommen...'. Skulptur in Apfelholz. Gehauen von Matzi Müller.

Die Natur schlägt zurück. Zwei tragende Elemente und zwei Gelenke halten eine große Klinge.
Bereit zum Gegenschlag.

‘Der Mai ist gekommen…’

Aus einem Stück gesägt und gehauen, geraspelt, geschliffen und poliert. Das Holz ist geölt und mit Bienenwachs behandelt.

7) ‘…steht neben sich…’

Lindenholz H. 255 cm.

'...steht neben sich...' Skulptur in Lindenholz... Gehauen von Matzi Müller.

.Der Mensch aus seiner Mitte gerissen und neben sich stehend.

Gut wenn dieser Zustand nur von kurzer Dauer ist.

‘…steht neben sich…’

Gesägt und gehauen, geraspelt, gefärbt und geschliffen .

8) Engelchen

‘Julia + Romeo’

'Engelchen' in Eichenholz auf Spanholzplatten, und bemalt. Gestaltet von Matzi Müller,  Atelier Donnerkeil auf Kap Arkona.

Höhe (Julia) 200 cm. Breite 34 cm. Tiefe ca. 5 cm

Julia + Romeo habe ich aus Eichenbrettern gesägt, geraspelt, geschliffen und mit Wandfarbe bemalt. Ebenso die Spanholzplatten, auf denen die Beiden mittels Schrauben befestigt sind.


9) Engelchen

‘Die Tänzerin’

'Die Tänzerin' in Walnussbaumholz auf bemalter Spanholzplatten. Gestaltet von Matzi Müller,  Atelier Donnerkeil auf Kap Arkona.

Höhe 200 cm. Breite 65 cm. Tiefe ca. 5 cm

Die Tänzerin habe ich aus einem Nussholzbrett gesägt, geraspelt, geschliffen, mit Bienenwach behandelt und poliert .Die Färbung der Spanholzplatte, auf der die Tänzerin befestigt ist , beruht auf einem aufwendigen Verfahren.


10) Engelchen

‘Punker’

Eichenholz auf bemalter Spanholzplatte, und Pappmaschee.

'Punker' Eichenholz auf bemalter Spanholzplatten, und Pappmaschee. Gestaltet von Matzi Müller,  Atelier Donnerkeil auf Kap Arkona.

Höhe 235 cm. Breite 58 cm. Tiefe ca. 20 cm

…wieder mal voll in die Scheiße getreten.


11) Das Ohr des Waldes

‘Robinienholz (2016)’

gesägt, gehauen, geraspelt,gefeilt und sehr fein geschliffen. Das Holz ist unbehandelt.

'DAS ohr des Waldes' Robinienholz, gesägt, gehauen, geraspelt, gefeilt und geschliffen. Das Holz ist unbehandelt. Gestaltet von Matzi Müller,  Atelier Donnerkeil in Niederhosenbach.

Höhe 65 cm. Breite 115 cm. Tiefe ca. 45 cm

Eine ganz besonderes Stück…


12) ‘Tänzer’

Wildkirschholz H. 125 cm.(2015/16)

'Tänzer'. Skulptur in Wildkirsche. Gehauen von Matzi Müller.

…der mit sich selbst tanzt.

gesägt und gehauen, geraspelt, gefeilt und geschliffen. Das Holz ist unbehandelt.

13) ‘Teilung’

Ulmenholz H. 103 cm.(2015/16)

'Tänzer'. Skulptur in Ulnenholz. Gehauen von Matzi Müller im Atelier Donnerkeil.

Das Stück Ulme für diese Arbeit stammt von der Insel Rügen .

gesägt und gehauen, geraspelt, gefeilt und sehr fein geschliffen. Das Holz ist unbehandelt.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment